Wie kommuniziert die Vertriebsleitung im Team?


Kommunikation ist der Schlüssel für jede gute Beziehung.


In einer hoch individualisierten Gesellschaft, mit einer, auf jede einzelne Persönlichkeit differenzierten Wertewelt, ist es herausfordernd, seine Botschaft passgenau zu vermitteln.


"Ein Ansatz für alle" kann sich als ineffektiv erweisen und im schlimmsten Fall tatsächlich zu einem Gefühl der Ausgrenzung führen


Eine Studie von FleishmanHillard machte unter anderem auch die Unterschiede in den Generationen sichtbar.


Während die älteren Mitarbeiter (Boomer+) eher die mündliche Ansprache schätzen, sagen 53 % der jüngeren Kollegen (Millennials+) das sie E-Mails präferieren.


Vertriebsleiter sollten die Möglichkeit nutzen, offen mit dem Team über den jeweils gewünschten Kommunikationskanal zu sprechen.


Ja, man kann es nicht allen recht machen. Doch in Absprache lässt sich entweder ein Mittelweg oder zumindest ein Verständnis für die vereinbarte Vorgehensweise finden.