The stage is yours.


"Wer viel zu sagen hat, muss schneller reden!" (Ralf Schmitz)


Na ja, vielleicht nicht unbedingt in einer professionellen B2B Präsentation.


Eine der wichtiger werdenden Soft-Skills im Vertrieb, ist die Fähigkeit, Themen kundengerecht aufzubereiten und lebendig, überzeugend zu transportieren.


Hinzu kommen vermehrt auch technische Umsetzungskenntnisse, gerade bei Online-Präsentationen.


Der flüssige Umgang mit Werkzeugen zur Video Kommunikation (zoom, Teams, etc.) ist mittlerweile Standard, oder?


Neben Powerpoint und Keynote, lohnt sich darüber hinaus auch ein Blick auf Programme wie Prezi oder mmhmm.


Jedoch Achtung! Selbstverwirklichungs-Exzesse bei der Gestaltung und Anzahl von Folien, sollten unbedingt vermieden werden, denn:


Der wichtigste Faktor bleibt, bei allen technischen Feinheiten, der Mensch.


Wer zum Thema Präsentationskompetenz von anderen lernen möchte, dem empfehle ich, sich bspw. auf Explain [Keine Werbung] umzuschauen oder auch ein paar Ted Talks anzusehen.


Einer meiner favorisierten Ted Talker ist Hans Rosling (1948-2017), der gerne Alltagsgegenstände und die Software Gapminder kombiniert hat. Hier eine Empfehlung.


Ihr freue mich über Ergänzungen, Tipps und Erfahrungen aus Ihrem Präsentationsalltag!